„Was ist neu an der SMT Nürnberg? Essemtec ist neu!“


Die Essemtec AG präsentiert an der SMT Nürnberg ihr neues Erscheinungsbild und ihr neues Produktportfolio...


Die Essemtec AG präsentiert an der SMT Nürnberg ihr neues Erscheinungsbild und ihr neues Produktportfolio. Unter einer neuen „Corporate Identity“ wurde auch ein neues „Corporate Design“ entwickelt. Die Tier- und Pflanzenwelt zeigt uns immer wieder, mit welch atemberaubender Anpassungsfähigkeit die Natur sich auf verschiedenste Anforderungen der Umwelt einstellen kann. Essemtec hat sich diese Adaptionsfähigkeit zum Vorbild gemacht und hat darauf aufbauend ihre Systeme nach dem Prinzip «naturally adaptive» entwickelt.

Eine solche Entwicklung ist z.B. die FOX4, welche der Öffentlichkeit an der SMT Nürnberg erstmals vorgestellt werden wird. Mit einer optimalen Geschwindigkeit von 18'800 BE/h stösst die FOX4 in die Liga der High-Speed Linien vor.
Es wird auch viele Neuigkeiten in Bezug auf die Produktionsoptimierung zu sehen geben, wie z.B. Module für mehr Feeder Plätze auf den Maschinen, Neuerungen zur softwarebasierten Leistungserhöhung von bis zu 25 % auch auf älteren Maschinen, sowie erstmalig auch ein Paletten und Schüttgut Management im Cubus, dem Materialmanagement System von Essemtec. Und nicht zuletzt können die Dispenser und Jetter mit neuen Ventilen und neuen Prozessoptimierungen aufwarten.

FOX4 multifunktionaler High-Speed Bestücker
Das Fox Pack ist aus den Einstiegsmodulen FOX1 und FOX2 zusammengesetzt, welche mit ihrem Jett- und Dispenskopf multifunktionale Anwendungen abdecken. Dazu kommt nun auch der Bestücker FOX4, welches die Hochleistungsbestückung in diesem Segment neu definiert.

Kunden können direkt in eine Produktionslinie einsteigen, um z.B. mit drei Maschinen bis zu 49'600 BE/h zu bestücken ohne auf die High-Flex Prototypenfunktionen und das Jetten von Lotpaste und Kleber verzichten zu müssen. Es ist auch möglich mit der FOX1 zu beginnen und die Produktion, über die Lebensdauer der Systeme, in jede mögliche Richtung zu erweitern. Dies bedeutet Investitionssicherheit.
Die FOX4 erreicht eine optimale Geschwindigkeit von 18'800 BE/h und nach IPC 16'100 BE/h. Dies wurde möglich durch den Einsatz zweier ultraschneller Linearmotoren, vier Bestückköpfen und einen neuen digitalen High-Speed-Doppel-Kamerasystem. Damit können vier Bauteile (< 10 mm) parallel vermessen werden, die Maschine verarbeitet Bauteile bis 80 x 80 mm und 25 mm Höhe optional. In der Insel-Version können bis 200 x 8 mm Feeder und in der Linien-Version bis 140 Feeder gleichzeitig eingesetzt werden. Zusätzlich wird über den Tray Slider optional Platz für die Paletten zur Verfügung gestellt ohne Feederplätze zu belegen.
Weiter können Bauteile neu auch elektrisch verifiziert werden. Eine neue Reinraumhaube ist verfügbar und die FOX 1 und 2 erreichen Dank der neuen Softwareversion 23 nach ICP 20 % höhere Bestückungsleistungen.
An der SMT Nürnberg zeigt Essemtec eine Linie mit FOX2 und FOX4. Lotpaste jetten, das ganzen Bauelemente Spektrum bestücken, 260x 8 mm Feederplätze plus Trays, 30'800 BE/h optimale Geschwindigkeit und dies alles auf zwei Quadratmetern.

Noch flexibleres Cubus Komponenten Lagersystem.
Der Cubus ist eines der erfolgreichsten Lagersysteme auf dem Markt. Essemtec hat kürzlich wieder einen Rahmenauftrag über 100 Systeme von einem grossen Kunden erhalten.
Die Anwendungsvielfalt des Cubus wird durch die Möglichkeit, Boxen zu verarbeiten und zu lagern, erweitert. Diese Boxen können mit Paletten, Stückgut oder auch kleinen Stangen befüllt sein. Das intelligente Softwarepaket stellt sicher, dass alle Teile sauber auseinandergehalten werden.

Das Lagersystem verarbeitet neu auch Rollenspindeln. Mit diesen Spindeln können Bauteile für einen bestimmten Job sauber zusammengefasst werden.

Auch ist die Auslagerung mehrerer Rollen gleichzeitig möglich und die verfügbare Kapazität für Rollen im Cubus Large ist auf maximal 1540 x 8 mm Rollen erhöht worden.

Dispensen
Der Dispenser „Spider“ und „Scorpion“ haben sich ebenfalls gut am Markt etabliert. So werden diese z.B. von Zollner, Deltec, Osram, Panasonic und anderen global agierenden multinationalen Firmen eingesetzt.
An der SMT zeigt Essemtec die neuen Ventile. Unter anderem ein archimedisches Schraubenventil mit grossem Anwenderbereich. Über das gleiche Ventil können Wasser und andere Flüssigkeiten bis zu einer Viskosität von Zahnpaste prozesssicher dispenst werden. Auch wird es eine neue Nadelheizungen zu sehen geben.

Falcon Software
Für die bewährte ePlace Software, welche Essemtec unter dem Marketingnamen Falcon vertreibt, gibt es eine neue Version. Das Hauptmerkmal der Version 23/24 ist die Bestückungsleistungserhöhung. Die Essemtec Software Entwicklung versuchte, sämtliche Todzeiten im Bestückungszyklus zu minimieren. Dieses Upgrade wurde nicht nur für das neue Produkt FOX entwickelt, sondern auch für die Produkte Paraquda und Cobra. Betatests bei den Anwendern haben gezeigt, dass die Bestückungsleistung auf das reale Produkt 15-28 % erhöht werden konnte.

Es gibt definitiv viel Neues am Essemtec Stand 318 in Halle 4 an der SMT Nürnberg zu entdecken. Unter anderem werden Sie immer zur vollen Stunde ein kleines „Theatro“ erleben können. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen. Das Essemtec Team freut sich auf Ihren Besuch.

Bild 1: Neue FOX2 und FOX4 High-Speed Linie mit bis zu 49'600 Be/h
Bild 2: Bestückkopf FOX4 über 2 fach digitaler Kamera
Bild 3: Neuartiges Boxensystem für den Cubus zum Verarbeiten von Paletten und losem Material in Taschen
Bild 4: Cubus Rollenspindel
Bild 5: Falcon Software - Bestehend aus ePlace, eStorage, eMis für bis zu 25 % mehr Bestückungsleistung

 

Spannende Neuigkeiten im Bereich Dispensen und Bestückung an der Productronica 2019

Besuchen Sie unseren Stand an der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik, 12. - 15. November 2109, Messe München

PAV GMBH UND ESSEMTEC - FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG VON SICHERHEITSTECHNIK

Bis 2018 wurde die SMD Produktion zu 100% an EMS Firmen ausgelagert. Vor 3 Jahren wurde nun das Projekt gestartet...

ELC LIGHTING INVESTIERT IN MODERNSTE ELEKTRONIKFERTIGUNG

Um weiterhin auf neue Innovationen zu reagieren und die Elektronikproduktion effizienter zu steuern, hat ELC Lighting in die neueste Essemtec Puma4...

BRAUN GMBH UND ESSEMTEC: RÜSTZEIT 0 ODER DIE «HASE- UND SCHILDKRÖTEN STRATEGIE»

Bei immer kleiner werdenden Losgrößen und häufigen Produktwechseln werden Effizienz und Produktivität der SMT-Bestückung...

ES&S SOLUTIONS UND ESSEMTEC: NEUE TECHNOLOGIEN FÜR EINE ZUKUNFTSORIENTIERTE PRODUKTION

Durch eine noch hochwertigere Bestückqualität, ein fehlerfreierer Betrieb und ein schnelleres Rüsten wurden die Arbeitsabläufe optimiert...

ESSEMTEC UND HOSPICALL: AUSTAUSCH DER ALTEN FLX MIT DER NEUSTEN FOX BESTÜCKUNGS-TECHNOLOGIE

Das Wachstum und die erhöhte Qualitätsanforderungen führten zu den Überlegungen in einen neuen Bestücker zu investieren...

Essemtec USA an der SMTAI Messe Stand #516 in Rosemont, IL, USA

SMTA richtet die 20. jährliche internationale SMTA-Konferenz und -Ausstellung aus, die sich der Förderung der Elektronikfertigung und -montage...

Essemtec AG an der Productronica 2019 - Halle A3, Stand 218

Die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik, 12. - 15. November 2109, Messe München

Essemtec - Industrie 4.0 – Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit

Naturally adaptive 4.0 - Heutige und zukünftige Herausforderungen in der Elektronikindustrie - Bestückung, Dispensing und Lagermanagement Automation

Essemtec sagt Danke für Ihren Besuch an der SMTconnect 2019 in Nürnberg

Die Messe ging für Essemtec sehr erfolgreich zu Ende; konnte doch eine Rekordzahl von interessanten Leads generiert werden...

M.A.L. EFFEKT UND ESSEMTEC ENTWICKELN STRATEGIE GEGEN DEN LED PREISZERFALL

Eine der grössten Wachstumsbranchen in der Elektronik ist die LED-Technologie. Neuste Marktprognosen zeigen auf, dass 2019 über 33 Milliarden US...

VIDEOTON UND ESSEMTEC: GROSSE EMS FIRMA INVESTIERT IN FORTGESCHRITTENE DISPENSTECHNOLOGIE

Über die letzten zwölf Monate war Essemtec AG sehr erfolgreich im Erschliessen grosser EMS und Automotive Firmen in Europa...