Ich entscheide mich…für Essemtec!


Bewusste Entscheidungen sind kein linearer Prozess, sondern eher ein Kreisen der Gedanken, welche sich zu einem Lagebild verdichten. Dabei läuft ein erster Entscheid oft über den Bauch...


Der Mensch trifft pro Tag ca. 20000 Entscheidungen. Dabei gibt es zwei Entscheidsysteme in unserem Gehirn, nämlich die mit Empathie kombinierte Intuition und die Ratio. Oft etwas verwirrend und nicht klar greifbar! Wie kommen wir also zu bewussten Entscheidungen?

Bewusste Entscheidungen sind kein linearer Prozess, sondern eher ein Kreisen der Gedanken, welche sich zu einem Lagebild verdichten. Dabei läuft ein erster Entscheid oft über den Bauch, geprägt von Intuition und Emotion. Absolut nachvollziehbar, denn in der Steinzeit mussten wir blitzschnell zwischen Angriff und Verteidigung entscheiden. Ein langwieriges Abwägen der Optionen war nicht möglich. Und unsere Emotionen werden in 350 Millisekunden aktiv. So wird nach dem emotionsgeladenen, durch Intuition getriebenen Entscheid oft im Folgeschritt die Summe aller Denk- und Wahrnehmensvorgänge genutzt, um der emotionalen Entscheidung eine rationale Grundlage zu geben und eine entsprechende Handlung anzustossen.

Mit anderen Worten basiert die Entscheidung, die 350 Millisekunden (also sofort) nach Stimulierung erfolgt, ausschliesslich auf Intuition. Die nachfolgende Suche nach rationalen Gründen, um die intuitive Entscheidung zu rechtfertigen, ist letztendlich Teil der heutigen systematischen Arbeitsweise. Deshalb definieren und bewerten wir wichtige Kriterien, um die beste Einkaufsentscheidung zu treffen. Eine wichtige Entscheidung -wohl intuitiv wie rational- ist natürlich, den richtigen Partner zu finden, denn bei Menschen, die wir mögen und denen wir vertrauen, kaufen wir lieber. Servicequalität und absolute Kundennähe geben uns Sicherheit, die richtige Entscheidung zu treffen! Schnelles und agiles Handeln sind zentrale Kundenanforderungen, die Vertrauen geben.

In der Elektronikfertigung ist «Time-to-market» ein wichtiger Erfolgsfaktor. Die rasante Weiterentwicklung verkürzt den Lebenszyklus von Produkten. Vielfältige Produktvarianten führen zu immer kleiner werdenden Stückzahlen. Diese Entwicklung verändert die Anforderungen an das Produktionsequipment. Essemtec bietet den Kunden hochflexible Produkte für die Elektronikfertigung an, welche mehrere Prozesse auf einer auch ausbaubaren Plattform oder Linie inhouse nutzen, um rasch auf neue Herausforderungen reagieren zu können.

Unsere Maschinen haben einen geringen Wartungsaufwand und können durch Nachrüstungen für neue Herausforderungen fit gemacht werden. Als Kunde profitieren sie von den regelmässigen Softwareupgrades. Damit wird ihr Equipment laufend auf den neusten Stand gebracht und die Leistungsfähigkeit verbessert. Sie profitieren also auch von einem faktischen Investitionsschutz. Unsere einzigartigen Lösungen bewähren sich gerade deshalb in Prototypenfertigungen bis hin zu High Speed Produktionen. Bauteile bestücken, Klebstoffe dispensen und Lotpaste jetten auf einer Maschine mit voller Rückverfolgbarkeit – dies sind nur einige der unschlagbaren Argumente für den Kauf unserer Maschinen!

Mit dem heutigen Newsletter zeigen wir Ihnen einige der vielen interessanten Anwendungen, welche unsere Kunden mit Produkten von Essemtec betreiben. Gerne entwickeln unsere Aussendienstmitarbeitenden mit Ihnen Lösungen für Ihre Anwendungen und gewinnen Ihr Vertrauen. Überzeugen Sie sich selbst von unserer bewährten Schweizer Qualität.

ZIEHL industrie-elektronik INVESTIERT IN 4 ESSEMTEC PUMA BESTÜCKER

Mit dieser azyklischen Investition stellen wir im Bereich Elektronik Produktion sicher, weiter wachsen zu können...

The Austrian CMS Melecs Holding GmbH equips its plant in Mexico with the new generation Essemtec Tarantula dispenser

Particularly today, the most advanced automotive lighting systems require not only high volume, but also very accurate and high process...

Global SMT & Packaging - Dispensing and jetting Materialien in der Elektronikfertigung

Eine Reihe wöchentlicher Webinare und Podiumsdiskussionen. Trevor Galbraith lädt technische Experten aus der ganzen Welt ein, eine Reihe von...

Rohde & Schwarz: Produktionsoptimierung durch den Einsatz eines modernen Allround-Dosiersystems von Essemtec

Aufgrund neuer technologischer Anforderungen steht die Wiedereinführung des Dispensen bzw. Jettens von Kleber und Lotpaste ganz oben auf der Liste der...

LIGHTNTEC UND ESSEMTEC: EINMALIGE LED-FOLIE WIRD MIT EINMALIGEM ELEKTRONIK-PRODUKTIONSPROZESS HERGESTELLT

In Karlsruhe wird das innovative High-Tech-Material ledTec.flex, welches als hochleistungsfähiger Folienmonitor problemlos innen und außen anwendbar...

BRAUN GMBH, ASSCON, GÖPEL electronic UND ESSEMTEC: PARTNERSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT FÜHRT ZUM ERFOLG

Die Firmen ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH, GÖPEL electronic GmbH und Essemtec AG haben Lösungen generiert...

Die Essemtec AG wünscht Ihnen einen gesunden und zufriedenen Start ins 2021

Das gesamte Essemtec-Team wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2021...

LUMITECH: High-Tech Technologie mit Hilfe der Essemtec Archerfish Lösung

Durch die steigende Nachfrage an Prototypen und Kleinserien in Kombination mit den am Markt verfügbaren LEDs mit unterschiedlichsten Formfaktoren...

LACROIX Electronics und Essemtec: Eine erfolgreiche Partnerschaft zur Erreichung höchster Dispenser-Produktionsqualität

LACROIX Electronics ist eines der führenden europäischen EMS-Unternehmen mit mehreren Werken. Sie haben Essemtec nach intensiver Evaluation...

Dieter Richrath GmbH und Essemtec: Erfahrungen mit der Archerfish solution NPI mit Bestücker und Lotpasten Jet Printer

Die innovative Entwicklungsfirma, neu mit einem Fox Bestücker mit integrierter High-Tech Lötpasten Jet Printing Funktion...

VON 0 AUF 150.000 PIEZO-JETVENTIL-PUNKTE IN 14 TAGEN: ESSEMTEC AG BELIEFERT DEN EMS DIENSTLEISTER TURCK DUOTEC MIT EINEM HIGH SPEED DISPENSER IN REKORDZEIT

Mitte April setzte sich Philipp Mirliauntas, Chief Sales Officer bei Turck duotec, daher mit dem Director of Sales Jürg Schüpbach der Schweizer...

HeliosEngi und Essemtec: «time-to-market» als Wettbewerbsfaktor der Prototypen und Musterfertigung

Heliosengi stärkt mit der neuen Fox Bestückungsplattform seine Position als Elektronikdesigner und Unterlieferant durch die Erhöhung seiner...