DAS INSTITUTO POLITECNICO NACIONAL IN MEXICO CITY HAT SICH FÜR EINE FOX ENTSCHIEDEN, UM ELEKTRONIKINGENIEURE AUSZUBILDEN UND EIGENE PRODUKTENTWICKLUNGEN ZU UNTERSTÜTZEN


Um sich an die rasante Entwicklung der Marktanforderungen anzupassen, hat IPN eine neue Fox angeschafft...


Essemtec Fox Bestücker

Das Instituto Politecnico Nacional (IPN) in Mexiko-Stadt nutzt seit Jahren eine Essemtec-Plattform für seine Ausbildungsprogramme. Um mit der fortschrittlichsten Entwicklung der SMD-Industrie Schritt zu halten und hochflexibel zu bleiben, hat sich das IPN natürlich für eine neue FOX mit der Option zum Dosieren von Lotpaste entschieden.

Da sich die Elektronikindustrie in Mexiko rasant entwickelt und immer mehr Unternehmen der Tier1-Branche Niederlassungen gründen, ist es äußerst wichtig, zukünftige Ingenieure darauf vorzubereiten, diese schnelle Geschäftsentwicklung zu unterstützen. Das Instituto Politecnico Nacional ist eine führende Regierungsbehörde und hat genau diese Aufgabe. Es bereitet nicht nur eine neue Generation von Ingenieuren auf die fortschrittlichsten Elektroniktechnologien vor, sondern entwickelt auch eigene Geräte zur Unterstützung anderer Regierungsbehörden, wie z. B. der Post.

Um sich an die rasante Entwicklung der Marktanforderungen anzupassen, hat IPN eine neue Fox angeschafft, welche in der Lage ist, gekapselte Sensoren zu produzieren und sowohl Lötpaste als auch SMD-Klebstoffe zu dosieren. Die Installation wurde durch den mexikanischen Serviceanbieter der Essemtec sichergestellt, welcher vom Hersteller unterstützt wird.

Leiterplatte

"Bei IPN ist es unsere Aufgabe, die zukünftigen Ingenieure auf die anspruchsvolle und sich schnell entwickelnde Elektronikindustrie vorzubereiten sowie spezifische Elektronikprodukte nach Bedarf zu entwickeln. Um die Bedürfnisse der SMD-Industrie bestmöglich zu bedienen, reicht es nicht mehr aus, nur den Standardprozess zu trainieren, wir müssen an der Spitze dieser Industrie stehen. IPN hat eine FOX als die flexibelste Ausrüstung für die Ausbildung von Ingenieuren erworben, die nicht nur die kleinsten Komponenten, sondern auch fortschrittliche Dosierprozesse, wie z.B. Lötpaste, bewältigen kann", sagt Herr Marco Antonio Ramirez, Centro de Investigación en Computación-IPN , Mexico-City.

__________________________________________________
Über IPN:
Das IPN (Instituto Politecnico Nacional) wurde im Januar 1936 gegründet und ist eine der größten öffentlichen Universitäten Mexikos mit 171.581 Studenten auf der High School-, Undergraduate- und Postgraduate-Ebene und eine der besten Universitäten Mexikos im technischen und ingenieurwissenschaftlichen Bereich.  Das Institut besteht aus 98 akademischen Einheiten, die 293 Studiengänge anbieten. Das IPN hat seinen Sitz hauptsächlich in Mexiko-Stadt, verfügt aber über mehrere Forschungsinstitute und Einrichtungen, die über 22 Bundesstaaten verteilt sind.

LIVE WEBINAR 17.06.2021 - OPTIMIEREN DER TIME TO MARKET IN DER ELEKTRONIK PRODUKTION

Effizienz und Produktivität der SMT-Bestückungslinie werden zunehmend von den Kosten und Stillstandzeiten bei Umrüstungen bestimmt...

Das Toyota Autohaus Helfenstein und Essemtec - eine aussergewöhnliche Liaison

Es werden Kundenwünsche und -träume vom Motorenbau bis zur Steuerung von komplexesten Systemen realisiert...

ZIEHL industrie-elektronik INVESTIERT IN 4 ESSEMTEC PUMA BESTÜCKER

Mit dieser azyklischen Investition stellen wir im Bereich Elektronik Produktion sicher, weiter wachsen zu können...

The Austrian CMS Melecs Holding GmbH equips its plant in Mexico with the new generation Essemtec Tarantula dispenser

Particularly today, the most advanced automotive lighting systems require not only high volume, but also very accurate and high process...

Global SMT & Packaging - Dispensing and jetting Materialien in der Elektronikfertigung

Eine Reihe wöchentlicher Webinare und Podiumsdiskussionen. Trevor Galbraith lädt technische Experten aus der ganzen Welt ein, eine Reihe von...

Rohde & Schwarz: Produktionsoptimierung durch den Einsatz eines modernen Allround-Dosiersystems von Essemtec

Aufgrund neuer technologischer Anforderungen steht die Wiedereinführung des Dispensen bzw. Jettens von Kleber und Lotpaste ganz oben auf der Liste der...

LIGHTNTEC UND ESSEMTEC: EINMALIGE LED-FOLIE WIRD MIT EINMALIGEM ELEKTRONIK-PRODUKTIONSPROZESS HERGESTELLT

In Karlsruhe wird das innovative High-Tech-Material ledTec.flex, welches als hochleistungsfähiger Folienmonitor problemlos innen und außen anwendbar...

BRAUN GMBH, ASSCON, GÖPEL electronic UND ESSEMTEC: PARTNERSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT FÜHRT ZUM ERFOLG

Die Firmen ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH, GÖPEL electronic GmbH und Essemtec AG haben Lösungen generiert...

Die Essemtec AG wünscht Ihnen einen gesunden und zufriedenen Start ins 2021

Das gesamte Essemtec-Team wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2021...

LUMITECH: High-Tech Technologie mit Hilfe der Essemtec Archerfish Lösung

Durch die steigende Nachfrage an Prototypen und Kleinserien in Kombination mit den am Markt verfügbaren LEDs mit unterschiedlichsten Formfaktoren...

LACROIX Electronics und Essemtec: Eine erfolgreiche Partnerschaft zur Erreichung höchster Dispenser-Produktionsqualität

LACROIX Electronics ist eines der führenden europäischen EMS-Unternehmen mit mehreren Werken. Sie haben Essemtec nach intensiver Evaluation...